Paretz im Havelland

Nur 40 km westlich von Berlin entfernt liegt das kleine Dorf Paretz, welches am 28. Mai 1197 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Paretz gewann überregionale Bedeutung, als es um 1800 mit dem Schloss Paretz, Schlosspark und Dorferneuerung zum Sommersitz von König Friedrich Wilhelm III. von Preußen und seiner Gemahlin, Königin Luise nach Entwürfen von David Gilly umgestaltet wurde.

 

Bereits Theodor Fontane besuchte Paretz 1861, 1869 und 1870 welche in seinen bekannten Ausführungen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" festgehalten wurden: „Von Ütz nach Paretz ist noch eine gute halbe Meile. An einem Sommernachmittag ein entzückender Spaziergang. Der Weg führt durch Wiesen rechts und links; der Heuduft dringt von den Feldern herüber und vor uns ein dünner, sonnendurchleuchteter Nebel zeigt uns die Stelle, wo die breite, buchten- und seenreiche Havel fließt. Paretz selbst verbirgt sich bis zuletzt. […] wir sind am Ziel: links das Schloß, ein langgestreckter, schmuckloser Parterre-Bau mit aufgesetztem niedrigen Stock, rechts eine Gruppe alter Eichen und ihnen zur Seite die gotische Kirche des Dorfes. Über die Straße hin grüßen sich beide.“

 

Bereits in den 1920er und 1930er Jahren war Paretz ein zunehmend beliebtes Ausflugsziel als "Landpartie" bei Brandenburgern und Berlinern.

 

Nach Kriegsende wurde es nach 1945 ruhig um Paretz und erst in den 1970er und 1980er Jahren begann ein zunächst sanfter Aufbau und aktive Denkmalpflege und die Rekonstruktion der Dorfkirche Paretz. 1990 wurde der "Verein Historisches Paretz" gegründet, welcher sich aktiv für die Wiederherstellung und den Erhalt des historischen Ortsbildes engagiert. 

 

Damals wie heute liegt die Paretzer Scheune und der Storchenhof Paretz inmitten des wundervollen Dorfkerns und eignen sich hervorragend für Tagungen, Events und exklusive Hochzeitsfeiern in ländlich-romantisch geprägtem historischen Ambiente.

 

Paretz ist heute ein eigenständiger Ortsteil der Stadt Ketzin/Havel. Es ist mit seiner unberührten Natur und seiner vielfältigen Tierwelt ein reizvolles Ausflugsziel des Landes Brandenburg und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen, Wander- und Radtouren sowie Bootsfahrten auf oder Baden in der Havel ein.

 

Gruppen, die in Paretz zu Gast waren, schwärmen von der einzigartigen Atmosphäre des Ortes.

 

Paretz erfüllt die Erfordernisse an eine rundum inspirierende Feier- und Tagungsumgebung. Ihre Gäste und Ihre Veranstaltung werden davon profitieren.

Lage & Entfernungen

Impressionen aus Paretz

Exklusive Veranstaltungen in Paretz

Paretzer Scheune mit Schmiedehof & Storchenhof Paretz

•   Hochzeiten   •   Firmenfeiern   •   Tagungen   •   Familienfeiern   •   Klausurtagungen   •  Konferenzen  •

Sie erreichen uns telefonisch: +49 (0)30 80 20 88 79 00

oder per E-Mail: mail@paretz.online